Gestalten Sie Ihre Reise nachhaltiger

Die grüne Weise zu reisen - wie man zu den schönsten Plätzen gelangt, Thailand

Wie funktioniert grünes Reisen...

7 Grüne Ideen für nachhaltiges Reisen


"Nachhaltige Reisepläne wählen"


"Reisen Sie umweltfreundlich"


"Wählen Sie umweltfreundliche Fahrzeuge, egal ob für kurze oder lange Ausflüge"


"Nachhaltiges Tourismusmanagement"


"Reisen mit Wertschätzung und Erhaltung der lokalen Identität"


"Eine bewusst umweltfreundliche Geschäftsführung"


"Ehrenamtliche Arbeit macht die Welt ein wenig besser und nachhaltiger" 

... lassen Sie uns "die beeindruckende grüne Route" nehmen

Bangkok-Trat

Beginnen wir in der Provinz Trat, die für die zahlreichen Inseln und ihre atemberaubenden Wälder, Berge und Flüsse bekannt ist. Gehen Sie mit uns auf die "grüne Tour", um eine andere Seite von Trat zu entdecken, die Sie vermutlich nie zuvor gesehen haben.

Sie starten von Bangkok mit der Fahrt nach Trat und beginnen die "grüne Tour" mit dem Besuch der Ban Nam Chiao Gemeinschaft. Thailändische Buddhisten und Thai Muslime leben hier friedlich zusammen und sind das perfekte Beispiel eines nachhaltigen Kollektivs. Nach einem köstlichen Mittagessen, bestehend aus einer großen Auswahl an Meeresfrüchten, geht es auf eine Bootsfahrt durch die nahe gelegenen Mangrovenwälder, in denen Sie von lokalen Fischern lernen, wie Tongue-Muscheln gefangen werden. Diese Schalentiere sind sehr schwer zu erreichen, weil der Fluss, in dem sie leben, mehr als 100 Meter tief ist.

"Was immer wir von der Natur nehmen, müssen wir auch wieder an sie zurückgeben".

Der nächste Tag beginnt mit einem reichhaltigen, gesunden Frühstück und führt Sie dann ins Chang Thun Öko-Museum, in dem Sie mehr über die Chong Kultur und ihre Leidenschaft und Hingabe für Nachhaltigkeit lernen. Das Leben der Chong Gemeinschaft steht unter dem Motto "was immer wir von der Natur nehmen, müssen wir auch wieder an sie zurückgeben". Genießen Sie im Anschluss an den Museumsbesuch ein traditionelles Mittagessen - zum Beispiel ein Bananenstiel-Curry oder gebratenes Schweinefleisch in Salzkruste.

Reisen Sie lokal

Machen Sie sich nun bereit für ein grandioses Abenteuer: Eine Fahrt auf einem Salenger, ein Motorrad mit einem Beiwagen, um einen wichtigen Teil der Chong-Traditionen hautnah zu erleben. Nach der Fahrt lernen Sie wie man einen Damm aus natürlichen Materialien baut, um den Wasserfluss zu verlangsamen. Besuchen Sie das White Mud Spa, in dem Ihre Haut mit einer Pflanze namens Thao Khi Rat als natürliche Seife, behandelt wird. Nachdem Ihre Haut revitalisiert wurde, ist es Zeit für absolute Entspannung im Spa de Chong - einem Rückzugsort für Einheimische. In diesem Spa werden Sie mit thailändischem Kräuterdampf verwöhnt. Auf dem Rückweg lassen Sie dann den Tag mit einem köstlichen und gesunden Abendessen in der Krung Thai Küche ausklingen, in welcher ausschließlich mit Bio-Gemüse gekocht wird.

Huai Raeng Ecotourism Group

Begleiten Sie am nächsten Tag die Huai Raeng Gruppe und erleben Sie die einfache Lebensweise der Gemeinde im so genannten "Land der drei Wasser". Lassen Sie sich vom Wissen der Einheimischen bezüglich der Herstellung von Mangostanseife inspirieren oder kochen Sie selbst ein traditionelles Thai-Dessert aus Mehl, Kokosnuss und Zucker. Fahren Sie auf einem Boot am Nachmittag entlang des Khlong Huai Raeng und den Palmenwäldern und lassen Sie sich zeigen, wie die Einheimischen die Palmblätter im täglichen Leben auf hochintelligente Weise nutzen. Genießen Sie, nach dem erlebnisreichen Vormittag, ein Mittagessen in der Gemeinschaft der Huai Raeng, bevor sie die Fähre erreichen, die Sie nach Ko Chang bringt. Dort können Sie nicht nur schöne Strände, sondern auch Berge, Regenwälder, Mangrovenwälder und Wasserfälle erkunden. Checken Sie im Spa Koh Chang Resort ein und verbringen den Rest des Nachmittags entspannt auf der Insel.

Yoga

Beginnen Sie den nächsten und letzten Tag dieser Tour mit einer Yoga-Stunde, die Ihren Körper und Ihre Seele entspannen wird. Diese findet im Yoga Sala, innerhalb des Mangrovenwaldes, statt. Danach können Sie aus einer Vielzahl von Spa-Behandlungen wählen, einer Thai-Massage zum Beispiel. Die grüne Route führt Sie zum Mittagessen in ein lokales Restaurant, in dem so genannte Raw Food-Menüs, also rohes Essen, welches keinesfalls Temperaturen über 42 Grad Celsius ausgesetzt wird, zubereitet werden. Diese köstlichen Gerichte sind völlig frei von chemischen Inhaltsstoffen und verfügen über einen hohen Nährwert.

Nach dem Mittagessen geht die "grüne Tour" dem Ende entgegen und Sie verlassen die Insel auf einer Fähre nach nach Ko Chang. Dort angekommen,können Sie einen Transfer zurück zum Flughafen Trat nutzen.

Top Destinations in Thailand

Ethical touring and unforgettable experiences