Arosea Life Balance Hotel schon ab 145 Die tatsächliche Rate kann entsprechend der Saison und Verfügbarkeit abweichen.
Buchen

Arosea Life Balance Hotel

Kuppelwies am See 355

I-39016 St. Walburg

Ultental bei Meran/Südtirol

Website
„Die Familie Stauder freut sich, Sie im Ultental willkommen zu heißen, wo Sie den Alltag hinter sich lassen können, um in den Lebensstil des Arosea Life Balance Hotels einzutauchen.“ Anne Stauder · Tim · Thomas Gerstgrasser

Beschreibung

Das traditionsverbundene Ultental ist der perfekte Ort für das Arosea Life Balance Hotel. Das grüne Wellness- und Naturhotel in Südtirol verbindet die Vergangenheit und die Gegenwart, Tradition und Moderne. Neue Ideen und Trends werden unter Berücksichtigung traditioneller Werte entwickelt.

Das Konzept zieht sich durch alle Bereiche: von den Zimmern über den Wellnessbereich bis hin zu Restaurant und Küche. Im Fokus steht ein ganzheitlicher Ansatz, der Achtsamkeit und Gesundheit fördert und den Menschen in den Mittelpunkt rückt.

Weiterlesen

Highlights

  • Einzigartige Lage in Südtirol, die perfekte Verbindung von Tradition und Moderne
  • Botanische Architektur
  • Natürliche Materialien wie Zirbenholz, Schiefer und natürliche Schafswolle
  • Hochwertiges regionales, saisonales Essen
  • Seele baumeln lassen, Wellness, Beauty, Fitness
  • Holistischer Ansatz, der sich ganz auf den Menschen konzentriert
  • Yoga-Kurse, Wanderungen, Radtouren, Schneeschuhwandern
Green Pearls® Score von Arosea Life Balance Hotel

„Gelebte Nachhaltigkeit, ein ganzheitlicher Ansatz, in dessen Mittelpunkt der Mensch und ein achtsamer und gesunder Lebensstil steht. Im Arosea Life Balance trifft Tradition auf Moderne.“

Umweltschutz

Lokale/Authentische Erfahrung

Soziales Engagement

Kulturelles Engagement

Zimmer und Ausstattung

64 Zimmer und Suiten: 1 Suite mit 85 m², 11 Suiten mit 65 m² und 52 Doppelzimmer mit 36 m²

  • Diätküche/Schonkost, Frühstücksbuffet, Menüauswahl
  • Beautyfarm, Wellness, Massagen, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum

Weiterlesen

Anne Stauder, Thomas Gerstgarsser, Tim, Besitzer Arosea Life Balance Hotel

Die Geschichte und Philosophie

Es war einmal ein kleines Mädchen, das davon träumte, eines Tages ein Hotel in Südtirol zu bauen …

Im Jahr 2007 ging der Traum für das Mädchen – mittlerweile eine erwachsene Frau – endlich in Erfüllung, als Anne Stauder gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Gerstgrasser das Arosea Life Balance Hotel eröffnete.

Weiterlesen

 

Grüne Initiativen

Der Schutz und die Wertschätzung der Natur, sowie deren nachhaltige Nutzung ist zentrales Thema im Arosea Life Balance Hotel, das dank seines Einsatzes für die Umgebung als Öko-Hotel gilt.

  • Natürliche Architektur
  • Umwelt
  • Wassermanagement
  • Energiemanagement
  • Müllmanagement
  • Lebensmittel
  • Soziale Projekte

Vergangenheit, Gegenwart, Tradition und Moderne werden hier auf natürliche Weise verbunden.

  • Es werden ausschließlich Naturmaterialien wie Zirbenholz, Schiefergestein und Schafwolle verwendet.
  • Zirbenholz wirkt antibakteriell und senkt die Herzfrequenz für einen erholsamen Schlaf. Am Tag sorgen die enthaltenen Flavonoide und ätherischen Öle für eine gesteigerte Vitalität.
  • Das verwendete Schiefergestein hat eine stärkende Wirkung auf den Körper.
  • Schafwolle, die direkt vor Ort im Ultental gewonnen wird, wirkt isolierend, wärmend und gleichzeitig durchlässig. Man sagt ihr eine natürliche Selbstreinigungsfunktion nach. Bei einem warmen Bad in der Wolle werden Entgiftungsprozesse eingeleitet, das Immunsystem gestärkt, Migräne und Cellulite bekämpft
  • Bettwäsche und Handtücher werden nicht täglich gewechselt.
  • Bio-Toilettenartikel in biologisch abbaubaren Verpackungen
  • Es werden umweltfreundliche Reinigungsmitteln verwendet.
  • Während des Hotelbaus wurde auf den maximalen Schutz der örtlichen Flora und Fauna geachtet.
  • Biologischer Anbau

“Wasser ist ein Urelement der lebendigen Natur. Wiege des Lebens und Mittelpunkt von allem, was lebt”
(S. György)



  • Natürliches, reines Wasser ist reich an lebensspendender Energie und das wichtigste Element unserer Erde. Deshalb erhalten Sie im gesamten AROSEA Life Balance Hotel kostenlos belebtes Granderwasser, ob im Schwimmbad, im Bad, am Trinkbrunnen oder an der Bar.
  • Wassereinsparung wird überwacht.
  • Wassersparende Toilettenspülung
  • Schutz und nachhaltiger Umgang mit der Natur gehört zur Philosophie des Arosea Hotels. Für die Beheizung des Hotels verwendet das Arosea die Fernwärme des Biomasse-Heizwerks des Ultentals.
  • Der verwendete Brennstoff besteht aus unbehandeltem und nicht genutztem Waldhackgut, Verarbeitungsresten von Sägewerken, Kehrspan und Rinde. So werden die Transportwege minimiert, was zur Verringerung der Luftverschmutzung beiträgt.
  • Für die örtlichen Bergwirtschaften im Ultental stellt die Holzverarbeitung eine zusätzliche Einkommensquelle dar und die Bergbauern können mit dem Verkauf von Holz an das Fernheizwerk zusätzliches Einkommen erwirtschaften.

Mülltrennung und Müllvermeidung sind Standard.

Das Wellnesshotel Arosea Life Balance kocht mit Sorgfalt und Kreativität und bietet eine gesunde Küche mit bekömmlichen und naturreinen Produkten.

  • Der Großteil der verwendeten Produkte stammt aus biologischem Anbau von regionalen Lieferanten – so sind Frische und Natürlichkeit garantiert.
  • Es werden keine Geschmacksverstärker oder chemische Zusatzstoffe, kein Backpulver mit chemischen Säuerungskomponenten oder H-Milch verwendet.
  • Saisonale Küche aus saisonalem Obst und Gemüse
  • Frische Gewürzkräuter dienen nicht nur zum Würzen, sondern werden auch als natürliches Heilmittel verwendet. Rückbesinnung auf die Tradition der natürlichen Heilmittel.
  • Farben für den Geist und den Gaumen: Die Farbenlehre beeinflusst die Komposition der Gerichte, die im Sinne der natürlich vorkommenden Schattierungen von Blüten und Pflanzen komponiert werden.
  • Es werden bunte Kräuter, Blumen und Pflanzen wie Löwenzahn oder Holunderblüten verwendet.
  • Die Verwendung von gesunden Fetten sorgt für eine optimale Aufnahme der Nährstoffe von Kräutern, Pflanzen und Obst. Die verwendetet Butter wird auf Südtiroler Bauernhöfen hergestellt.
  • Zum Würzen werden ausschließlich Meersalz sowie hausgemachte Kräutersalze verwendet, die den Speisen einen feinen, erlesenen Geschmack verleihen.
  • Große und vielseitige Auswahl knuspriger Bio-Brötchen am Buffet, die von der Bäckerei Ultner Brot – der ersten Bio-Bäckerei in Südtirol – bezogen werden.

Sponsoring von

  • Tribute to Bambi
  • Kindness4Kids
  • Afrikaprojekt des Dr. Schales