Biohotel Mohren schon ab 60 Die tatsächliche Rate kann entsprechend der Saison und Verfügbarkeit abweichen.
Buchen

Biohotel Mohren

Kirchgasse 1

Bodenseeregion

Deggenhausertal-Limpach D-88693, Deutschland

Website
„Ein 'bisschen Bio' wäre Waizenegger nicht genug, er fände das 'inkonsequent'. Und macht keinerlei Kompromisse.“ Jürgen Waizenegger

Beschreibung

Eine herzliche und familiäre Atmosphäre erwartet Sie im Biohotel Mohren in der malerischen Bodensee-Region. Schon beim Eintreten fühlt man sich wie zuhause und wird von einem Gefühl tiefer Ruhe erfasst. Willkommen im Urlaub!

Weiterlesen

Highlights

  • Fantastische Lage inmitten der Natur, nah dem Bodensee
  • Restaurant mit 100 % regionalen Bio-Zutaten
  • Gutshof mit eigener Landwirtschaft
  • Natur Spa
Green Pearls® Score von Biohotel Mohren

Umweltschutz

Lokale/Authentische Erfahrung

Soziales Engagement

Kulturelles Engagement

Bio Hotel Mohren-Bedroom

Zimmer

  • 32 gemütliche Zimmer mit Blick auf Bodensee und Alpen, in den Garten oder in das Dorf
  • 2 Appartements / Ferienwohnungen
  • Naturspa mit Ruhegarten und Anwendungsbereich für Massagen und Naturkosmetik
  • Moderne Saunalandschaft (Berghütten-, Biosauna, Kräuterdampfbad, Tauchbecken, Felsendusche, Ruhegarten, Kamin und Teebar)

Weiterlesen

Geschichte & Philosophie

Das Biohotel Mohren am Bodensee erzählt die Geschichte einer Jahrhunderte alten Familientradition. Das historische Fachwerkhaus wurde bereits 1712 von den Vorfahren der Familie Waizenegger erbaut. Die Tradition als Bewirtungs- und Beherbergungsstätte geht weit zurück, viele Generationen lang wurde das Mohren als Landgasthof geführt.

In den 80er Jahren entschieden Jürgen Waizenegger und sein Vater den Gutshof auf biologische Landwirtschaft umzustellen, was den Weg in Richtung des heutigen Biohotels ebnete. Seit 1988 ist der Gutshof bio-zertifiziert.

Weiterlesen

Grüne Initiativen

  • Architektur
  • Energie
  • Lebensmittel
  • Umweltschutz

Architektur

  • Traditionelles Fachwerkgebäude
  • Naturmaterialien wie Lehmputz, Eichendielen, Vollholzmöbel
  • Natur-SPA-Bereich aus natürlichen Materialien

Energie

  • Holz zum Heizen kommt aus eigenem bewirtschafteten Wald
  • 100 % Ökostrom
  • CO2 Ausstoß 80 % unter dem Durchschnittswert

Lebensmittel

  • Saisonale , regionale Produkte aus eigener Landwirtschaft
    – Bio-Rindfleisch aus eigener Aberdeen Angus Zucht
    – Kräuter- und Gemüseanbau
    – Getreideanbau
    – 100 Streuobstbäume, Äpfel und Birnen
  • Ausschließlich beste Bioqualität
  • Netzwerk heimischer Biobetriebe für Brot, Salat, Eier, Geflügel, Käse
  • Belebendes Grander-Wasser

Umweltschutz

  • ehc zertifiziert
  • Ökologische Schlafsysteme und Leinen-Bettwäsche
  • Jane Iredale Naturkosmetik und Make-Up, Pharmos Natur Pflege