Morena Eco Resort schon ab 175 Die tatsächliche Rate kann entsprechend der Saison und Verfügbarkeit abweichen.
Buchen

Morena Eco Resort

Kavel F1, Kaya Damasco

Jan Thiel Beach

Willemstad, Curaçao

Website
„Morena ist als modernes, komfortables und ruhiges Eco-Resort – eine einzigartige Urlaubsanlage für Gäste, die nachhaltig mit ihrer Umgebung umgehen möchten.“ Morena Eco Resort

Beschreibung

Nur 5 Gehminuten vom weißen Jan Thiel Sandstrand mit karibischen Palmen und azurblauem Wasser entfernt liegt das Morena Eco Resort.

Das landestypische Resort besticht mit komfortablen Ferienwohnungen und -häusern, umringt von tropischen Pflanzen. Dank der gemütlichen Einrichtung aus Fair-Trade-Materialien, geschmackvollen Teakholz-Möbeln und warmen Farben fühlt man sich hier sofort wohl.

Weiterlesen

Highlights

  • Geräumige, authentisch designte Villen und Appartements
  • unmittelbare Nähe zu karibischem Strand
  • 95 % chlorfreies Eco-Schwimmbad
  • Spa-Bereich
  • Tropischer Garten
  • Schnorcheln und Tauchen in der karibischen Unterwasserwelt
  • Mountainbiking
  • Wandern
Green Pearls® Score von Morena Eco Resort

Umweltschutz

Lokale/Authentische Erfahrung

Soziales Engagement

Kulturelles Engagement

Morena Eco Resort – Pool Area

Zimmer

32 stimmungsvolle Apartments „Aura“ 
– max. 4 Personen, mit Schlafzimmern und geräumigem Wohnzimmer
– Balkon mit Ausblick auf tropischen Garten

25 luxuriöse Villen „Azul“
– max. 6 Personen
– Wohnzimmer und offene Küche
– Geräumige Holzveranda mit Esstisch, Hängematte und Lounge-Ecke
– Aussicht auf tropischen Garten

Unterkünfte für Gäste mit Behinderung 
– 2 Ferienwohnungen und 2 Ferienhäuser entsprechend hergerichtet: breitere Türen, speziell angepasste Badezimmer und WCs, rollstuhlgerecht

20 Apartments “Breeze”
– max. 2 Personen (nicht geeignet für ein zusätzliches Babybett)

Weiterlesen

Morena Eco Resort – Bird

Geschichte und Philosophie

Vor etwa 10 Jahren wurde das Morena Eco Resort erbaut, um zu beweisen, dass es möglich ist, einen luxuriösen Urlaub in verantwortungsbewusster und nachhaltiger Art und Weise zu verbringen.

Mit Leidenschaft für die Natur und die Insel Curaçao, steckten die Besitzer Energie, Wissen, Ersparnisse und Herzblut in den Bau des Morena Resorts.

Weiterlesen

Grüne Initiativen

  • Architektur
  • Energie
  • Wasser
  • Abfallmanagement
  • Umweltschutz
  • Flora und Fauna
  • Soziales Engagement
  • Kulturelles Engagement

Architektur

  • Fokus auf organische, umweltverträgliche, recyclebare Materialien aus fairem Handel aus der Region
  • Verwendung von ausschließlich FSC-zertifiziertem Holz
  • Forest Stewardship Council Bambusböden
  • Nutzung von FSC-Plantagenholz für Terrasse und Veranda
  • Nachhaltiges Holz für Fensterläden
  • Möbel aus nachhaltigem Teakholz
  • Inneneinrichtung von Fair-Trade-Organisationen
  • Nutzung von PVC-Rohren, zum Teil aus recyceltem Material
  • Leichtgewichtiges wiederverwendbares Dach
  • Isolierung mit Stein- und Glaswolle
  • Vielzahl umweltschonender Techniken angewandt

Energie

  • Nutzung von Solarenergie
  • Eigener Sonnenboiler auf jedem Dach sorgt für warmes Wasser; eine einzige Sonnenstunde pro Tag bietet einen ganzen Tag warmes Wasser
  • Energieeffiziente Beleuchtung (z.B. verbraucht die Abendbeleuchtung des ganzen Geländes nur so viel Strom wie die Klimaanlage eines Raumes pro Nacht)
  • Nutzung eines Gas- statt Elektroherds
  • Voll isolierte Schlafzimmer

Wasser

  • Grauwassersystem – Wasser der Villen und Apartments wird im Garten wiederverwertet
  • Regulierung des Wasserdrucks
  • Selbstregulierung der Duschen und Wasserhähne
  • Wassersparende Duschköpfe
  • Doppel-Toilettenspülung (3 & 6 Liter)

Abfallmanagement

  • Mülltrennung
  • Kompostierung von Gartenabfällen

Umweltschutz

  • Pool wird mit Salzelektrolysesystem betrieben und ist zu 95 % chlorfrei
  • Reinigung, neue Bettwäsche und frische Handtücher nur alle 3 Tage
  • Umweltfreundliche Reinigungsmittel im Housekeeping
  • Landestypische Produkte für Haar- und Körperpflege werden auf der lokalen Aloe-Vera-Farm hergestellt
  • Lebensmittel wenn möglich durch lokale Zulieferer
  • Resort bevorzugt zertifizierte Zulieferer, die umweltfreundlich und sozialverträglich praktizieren
  • Autofreie Anlage, Nutzung von elektrischen Golfwagen
  • Aufruf der Gäste zu umweltfreundlichem Verhalten

Flora und Fauna

  • Tropischer Garten mit einheimischer Flora und exotischen Vögeln
  • Natürliche Vegetation wurde beim Bau des Resorts zu 80 % erhalten

Soziales Engagement

  • Einkommen und Sozialleistungen stimmen mit lokalen und nationalen Regelungen überein
  • rund 85 % des Personals ist lokal
  • Keine Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, ethnischer Abstammung oder jedweder Art
  • Eco-Training für die Arbeitnehmer im Bezug auf: Bedeutung von Nachhaltigkeit, nachhaltige Initiativen im Resort, entsprechende erhaltene Zertifikate, aber auch den Beitrag, den Menschen zuhause leisten können
  • Hängematte und Kissenbezüge sind handgefertigt von dem Unternehmen El Salvador, das sich für ein besseres Leben und Chancen für benachteiligte Frauen einsetzt
  • Unterstützung des Projekts „Green Kidz“
  • Unterstützung der Schule „Klein College“
  • Morena sponsort die Organisation „Boso Kosecho“ („deine Ernte“), deren Ziel es ist, Kinder zu unterstützen, die aus armen oder Familien, die sich nicht ausreichend um ihre Kinder kümmern, stammen. Gäste werden über Flyer und den Abreisebrief auf das Projekt aufmerksam gemacht, durch eine Box an der Rezeption wird Geld gesammelt und an das Projekt gespendet.

Kulturelles Engagement

  • Unternehmenspolitik umfasst Richtlinien zum Verhalten bezüglich des Schutzes lokaler Kulturen und historischer Sehenswürdigkeiten
  • Sensibilität und Respekt zwischen Touristen und Gastgebern unterschiedlicher Kulturen
  • Historische und archäologische Gegenstände werden nur verkauft, gehandelt oder ausgestellt, wenn es gesetzlich erlaubt ist