Sol Beach House Benoa schon ab 112 Die tatsächliche Rate kann entsprechend der Saison und Verfügbarkeit abweichen.
Buchen

Sol Beach House Benoa

Jalan Pratama

Nusa Dua

Tanjung Benoa 80363, Indonesien

Website
„Sol Beach House wurde in Übereinstimmung mit der traditonellen balinesischen Architektur gebaut und garantiert eine nachhaltige Urlaubserfahrung.“

Beschreibung

Inmitten von Balis tropischem Paradies Nusa Dua befindet sich das nachhaltig zertifizierte Sol Beach House Benoa. Es ist ein All-Inclusive-Hotel mit im balinesischen Stil eingerichteten Zimmern und vielen Freizeitmöglichkeiten innerhalb der Anlage.

Weiterlesen

Highlights

  • Lokale balinesische Architektur
  • Nur 25 Minuten vom Flughafen Ngurah Rai entfernt
  • Privatstrand und viele Wassersportmöglichkeiten
  • Earth Check Platinum Certificate: entspannen Sie in einem nachhaltigen Resort
  • Thai Chi, Yoga
Green Pearls® Score von Sol Beach House Benoa

Umweltschutz

Lokale/Authentische Erfahrung

Soziales Engagement

Kulturelles Engagement

Pool Sol Beach House Bali

Zimmer & Ausstattung

  • 127 Zimmer
  • 36 Gästezimmer, 54 Premium-Zimmer, 32 Suiten, 5 Familiensuiten
  • Restaurant
  • Fitness-Center
  • Kids Center
  • YHI Spa, exklusive Wellness- und Schönheitsbehandlungen
  • Pool, viele sportliche Einrichtungen und Aktivitäten am Strand
  • Radfahren, Wasser-Aerobic, Kochkurse
  • Tischtennis & Riesenschachbrett
  • 3 km lange Joggingbahn
  • Babysitter-Service
Fish Pond, Sol Beach

Die Geschichte

Nach einer sechsjährigen Bauphase wurde das Hotel am 14. Dezember 1996 eröffnet. Es ist ist im Besitz von PT. Hotel Citra Rapi, einer lokalen Firma, dessen Hauptgeschäft die Tourismusindustrie ist.

Bevor das Hotel am 25. April 2000 in Melia Benoa Indonesia umbenannt wurde, hieß es Bali Regency Club.

Weiterlesen

Grüne Initiativen

Das Hotel besitzt ein Earthcheck-Platinum- und ein Tri-Hita-Karana-Platinum-Zertifikat. Tri Hita Karana ist eine traditionelle balinesische Weltanschauung, in der die folgenden drei Aspekte im Zentrum stehen: die Harmonie der Menschen untereinander, die durch partnerschaftliches Verhalten erreicht werden soll; die Harmonie mit der Umwelt, die durch Nachhaltigkeit und den Schutz der Natur erreicht werden soll; und die Harmonie zwischen Menschen und Göttern.

  • Architektur
  • Energiebilanz
  • Lokales Engagement
  • Müllmanagement
  • Wassereinsparung
  • Housekeeping
  • Lebensmittel
  • Soziale Verantwortung
  • Kommunikation

Architektur

Sol Beach House Benoa wurde in Übereinstimmung mit der traditionellen Architektur und mit allen lokalen und nationalen Bestimmungen errichtet. Es wurden auschließlich lokale Baumaterialien verwendet.

Energiebilanz

Die Energiebilanz unterliegt dem Benchmark von Earth Check und wird permanent verbessert.

Lokales Engagement

Melia Hotels International hat unter dem Namen „Verantwortlicher Kaufprozess bei MHI“ Richtlinien für den Einkauf von Produkten erlassen:

  • Minimierung des Einflusses, der durch den Kauf von Produkten verursacht wird
  • Maximierung der Verwendung lokaler Produkte und Förderung der Teilnahme von Lieferanten an Nachhaltigkeitsprogrammen
  • Kauf bei lokalen Lieferanten, die soziale und umweltschonende Praktiken unterstützen.

Die Richtlinien der nachhaltigen Politik des Hotels wurden kommuniziert und es gab viel Feeback.

Zur Feier des 46. Earth Days 2016 organisierte das Sol Beach House Benoa eine Strandsäuberung mit dem Ziel, die Menschen dazu zu inspirieren und zu motivieren, die Umwelt zu achten.

Müllmanagement

Lieferanten werden darüber informiert, wie sie Plastikverpackungen reduzieren können. Plastik, der im Hotelbetrieb verwendet wird, ist immer biologisch abbaubar.

Feststoffabfall wird zweimal sortiert:

  • In der Haustrennung: Nassmüll und Feststoffabfall. Nassmüll wird für die Tierfütterung verwendet, Feststoffabfall wird durch die 4 Rs gefiltert (reduce, return, resale, reuse).
  • Trennung durch den Müllsammler der Kommune. Der verbleibende Müll wird auf der staatlichen Mülldeponie entsorgt.

Alle Daten und Berichte entsprechen den Richtlinien von Earth Check. Unbenutzte Artikel werden verkauft und dem CSR Fund gutgeschrieben.

Wassereinsparung

  • Wasserverbrauch wird regelmäßig entsprechend der Richtlinien von Earth Check kontrolliert, registriert und bewertet
  • Trinkwasser und Eis werden durch ein geeignetes Labor geprüft und unterliegen den Standards des Lebensmittelsicherheitsprogramms.
  • Regenwasser wird durch das Verwenden des Systems von Biopory und der Steindrainage im Garten – bei der das Regenwasser direkt in den Boden fließen kann – gewonnen.

Housekeeping

  • Toilettenpapier, Papierhandtücher und Servietten sind biologisch abbaubar
  • Handtücher und Bettwäsche werden nicht täglich gewechselt
  • Biologisch abbaubare Seife und Reinigungsprodukte
  • Reinigungsmittel von Ecolab (empfohlene Produkte)

Lebensmittel

  • Fair Trade
  • Der gesamte Einkauf erfolgt nach festgelegten Standards
  • Angebot von Biolebensmitteln
  • Nach Möglichkeit Verwendung lokaler Produkte von Bio-Bauernhöfen
  • Die meisten Zutaten stammen von lokalen Herstellern
  • Keine Plastikverpackungen im Restaurant

Soziale Verantwortung

  • Einstellung lokaler Mitarbeiter: Nur 2 Mitarbeiter des Hotels kommen nicht aus Bali, sondern von Melia Hotels International, der Rest sind ausnahmslos Einheimische.
  • Einheimische werden in Entscheidungen mit einbezogen, die ihr Leben und ihre Lebenschancen betreffen.
  • Entsprechend der balinesischen Lebensphilosophie „Tri Hita Karana“ (drei Aspekte der Harmonie) wird eine Zusammenarbeit mit Einheimischen verwirklicht.
  • Zusammenarbeit mit Fischern und der lokalen Gemeinschaft in der Umgebung, Vermittlung von Angeboten (Wassersport, Shops, Taxi, balinesische Kulturshow etc.)
  • Keine Duldung von Geschlechter- oder Rassendiskriminierung jeglicher Art sowie Ausbeutung und Kinderarbeit
  • Dieses Engagement zeigt sich in der Unterzeichnung des UNWTO (Globaler Code der Ethik für den Tourismus).

Kommunikation

Die Nachhaltigkeitsrichtlinien werden den Gästen und Mitarbeitern mitgeteilt, um das Engagement und die Teilnahme zu fördern.

  • Zertifikate