El Albergue Ollantaytambo trainstation El Albergue Ollantaytambo veranda El Albergue room El Albergue view El Albergue balcony with view El Albergue housekeeping El Albergue Ollantaytambo El Albergue @Green Pearls El Albergue restaurant El Albergue Peru Cookies El Albergue breakfast El Albergue cooking local El Albergue Andean view El Albergue @ Green Pearls El Albergue stone in garden El Albergue local staff El Albergue Inca culture El Albergue Superior Room El Albergue flower @ Green Pearls El Albergue Zimmer El Albergue breakfast
Peru , Ollantaytambo

El Albergue Ollantaytambo

El Albergue Ollantaytambo

schon ab 89 USD buchen  Die tatsächliche Rate kann entsprechend der Saison und Verfügbarkeit abweichen.

El Albergue Ollantaytambo

Av Ferrocarril 1
Estación de Tren
Ollantaytambo 08675, Peru
Direkt zum Hotel
"Sie könnten es etwas romantischer und verträumter nicht selbst gestaltet haben. Kolibris, Passionfrüchte und Bougainvillea zieren den Hof, und im, mit Kerzen beleuchtenden, Esszimmer kann man das wunderbare peruanische Essen genießen, mit Zutaten von der eigenen Farm." El Albergue , www.elalbergue.com

BESCHREIBUNG

Auf halbem Wege zwischen Cusco und Machu Picchu am Ollantaytambo Bahnhof liegt das historische El Albergue eingebettet in die romantische Natur Perus. Die Lodge aus dem frühen 20. Jahrhundert empfängt Sie mit traditionellen Zimmern, exquisiter lokaler Küche im eigenen Restaurant sowie einer magischen Atmosphäre im angeschlossenen Garten, in dem sich Kolibris auf Passionsblumen, Pfirsich- und Avocadobäumen tummeln.
Inmitten der terrassenförmigen Felder von Ollantaytambo erwartet Sie ein authentisches landwirtschaftliches Erlebnis bei einem Besuch von El Albergue’s eigener organischer Farm, auf der verschiedene Gemüse für die Lodge angebaut wird. Erfahren Sie mehr über das traditionelle Anbautechniken der Inka und versuchen Sie sich selbst einmal bei der Farm-Arbeit. Verpassen Sie nicht die traditionelle Essenszubereitung der Anden-Region bei einem einzigartigen Pachamanca Mittagessen. Genießen Sie während des Essens den traumhaften Ausblick auf Inka-Tempel von Ollantaytambo, den Berg Pinkulluna und den Veronica Gletscher.
Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im El Albergue für spektakuläre Ausflüge zu kulturellen Sehenswürdigkeiten der Inka-Zeit sowie für unvergessliche Abenteuer in die Natur der Anden. Nach den Aktivitäten finden Sie Ruhe und Entspannung in den Hängematten oder der Sauna der Lodge.

HIGHLIGHTS

Gute Anbindung um Cusco und Machu Picchu zu besuchen 

Inmitten wunderschöner ursprünglicher Natur

Garten mit einheimischer Flora und Fauna

Organische Farm mit Option eines traditionellen Farm Erlebnisses

GREENPEARLS SCORE

  • Umweltschutz
  • lokale -authentische Erfahrung
  • Soziales Engagement
  • Kulturelles Engagement

El Albergue Ollantaytambo Lodge & Restaurant begeistert mit traditioneller Architektur und Kultur, verantwortungsbewusstem Umgang mit Ressourcen sowie authentischen lokalen Erlebnissen.

ERFAHREN SIE MEHR

Zimmer
Annehmlichkeiten

El Albergue bietet 16 Standard und Superior Zimmer mit elegantem rustikalem Design und Liebe zum Detail.

 

Alle Zimmer beinhalten

- Privates Badezimmer
- Freies WLAN
- Frühstück mit frischen Früchten, Joghurt, Müsli, Eiern, Espresso, Kaffee und Saft

 

Geräumige Superior Zimmer bieten zudem: 

- Queen Size Bett und Einzelbett
- Privates Badezimmer mit Badewanne
- Fußbodenheizung
- Wahlweise mit Balkon

 

Holzofen-Eukalyptus-Dampf-Sauna 

 

Öffentliches Restaurant mit lokaler Küche und frischen Zutaten aus dem hoteleigenen Garten

 

Café Mayu auf dem Bahnsteig versorgt Sie mit Kaffee, Tee und Snacks

Geschichte und Philosophie

Ursprünglich unter dem Namen Santa Rosa, öffnete die 20er Jahre Lodge direkt am Bahnhof Ollantaytambo im Jahr 1925. Vor 40 Jahren kamen Wendy Weeks und ihr Ehemann Robert Randall nach Peru und entschieden sich, die Lodge zu ihrem Zuhause zu machen. Die eröffneten das Hotels als El Albergue wieder und wurden Teil der lokalen Gesellschaft. Die wunderschön gelegene Lodge mit malerischen Ausblicken und dem Aroma heimischer Pflanzen ist ein authentischer Platz, der auf seine Umwelt und die umliegenden Gemeinde Acht gibt. Bereits in Prä-Inka Zeiten war Ollantaytambo eine landwirtschaftliche Gegend. Noch heute ist Landwirtschaft die Haupteinkommensquellen für große Teile der lokalen Bevölkerung. Terrassenförmige Felder, Wasserkanäle und traditionelle Getreidespeicher bestimmen das Bild der Landschaft um das El Albergue. In 2011 startete die Lodge ihr eigenes Farm Projekt für den Anbau von Gemüse, Mais, Quinoa und Kartoffeln. Bestellt wird die Farm mit traditionellen Techniken, wie dem Pflügen mit Ochsen, und keine Agrochemikalien oder Kunstdünger werden verwendet. Im El Albergue ist Nachhaltigkeit im Sinne des verantwortungsvollen Umgangs mit Ressourcen, dem Erhalt von Traditionen und kulturellem Erbe, lokaler Unterstützung und sozialer Verantwortung eine Herzensangelegenheit. 

Grüne Initiativen

Architektur und Ressourcen

- Traditionell restaurierte Architektur, nachhaltig restauriert
- Lokale Baumaterialien

- Lokale und umweltfreundliche Baumaterialien
- Nutzung erneuerbarer Energiequellen, Solaranlage liefert Energie
- Nutzung Energieeffizienter Glühbirnen und Technologien
- Wassersparspülarmaturen senken den Wasserverbrauch 
- Vermeidung von Plastik beim Essen

Lokale Landwirtschaft

- Organische Lebensmittel und Gemüse von eigener Farm 
- Keine Verwendung von Agrochemikalien oder Kunstdüngemittel auf der Farm
- Ausführung seit Jahrhunderten genutzter traditioneller Techniken, wie Pflügen mit Ochsen, Rotieren von Getreide und biologische Kontrollen zur Vermeidung von Krankheiten 
- Spezielles "von der Farm auf den Tisch" Menü
- Garten mit einheimischen Pflanzen
- Schutz einheimischer Flora und Fauna

Soziale Verantwortung

- Fair Trade 
- Lokale Mitarbeiter 
- Weiterbildung und Förderung lokaler Mitarbeiter

- Lokale Anwohner werden in Entscheidungen einbezogen 
- Lokale soziale Projekte zur Unterstützung der Gemeinde, z.B. die Kuska Schule in Ollantaytambo, sowie lokale Kindergärten und Krankenhäuser