Whistler Mountain

4010

Whistler Way

Whistler V0N 1B4, Kanada

Webseite
„Die Welt dazu inspirieren, Whistler wieder und wieder zu erfahren und zu erleben.“ Tourism Whistlers Mission

Beschreibung

1979 wurde Tourism Whistler - bekannt als „Whistler Resort Association“ - als gemeinnützige mitgliedsbasierte Marketing und Verkaufsorganisation gegründet.

Tourism Whistler vertritt mehr als 7,000 Mitglieder, einschließlich Hotels, Restaurants, Dienstleister und Einzelhandel. Zusätzlich dazu führt die Organisation das Whistler Conference Centre, den Whistler Golf Club, und das Whistler Visitor Centre, sowie die Coast Mountain Reservations.

In dem aus 12 Mitgliedern bestehenden Verwaltungsrat, werden die verschiedenen Interessen der einzelnen Bereich von fünf ernannten Vertretern und sieben gewählten Vertretern wahrgenommen.

Die Aktivitäten von Tourism Whistler werden von Vorgaben bestimmt, die der Selbstverwaltungsrat und das lokale Ministerium der Abteilung Kommunalwesen genehmigen müssen.

Tourism Whistler’s Zielsetzung ist es, Whistler als internationale Destination zu fördern und zu vermarkten. Seine Mission ist es, die Welt zu inspirieren, Whistler immer wieder zu erleben und globale Anerkennung als beste, nachhaltige, ganzjährige Destination in den Bergen zu erreichen.

Highlights

Energie einsparen

Wenn Sie das Hotelzimmer verlassen, machen Sie das Licht, die Klimaanlage, die Heizung, TV und das Radio aus

Wasser einsparen

Nehmen Sie am Wäsche-Programm teil

Lassen Sie ihr Auto stehen

Whistler Villages Restaurants, Shops, Ski Lifte, etc. sind alle zu Fuß erreichbar

Reduzieren, Wiederverwenden, Recyclen

Nehmen Sie an Recycling Programmen teil. Benutzen Sie wiederverwendbare Gegenstände.

Achtsam Laufen

Bleiben Sie beim Wandern auf befestigten Pfaden, um keine Pflanzen oder Tiere zu stören

Green Pearls® Score von Whistler Mountain

Umweltschutz

Lokale/Authentische Erfahrung

Soziales Engagement

Kulturelles Engagement

Tourism Whistler Initiativen

Als das Tourismus Büro von Whistler und Betreiber des Whistler Official Central Reservations Office teilt und verbreitet Tourism Whistler die Hingabe der Gemeinschaft zur Umwelt.

  • Treibhausgasemissionen
  • Mitarbeiterbewusstsein
  • Reduktion des Papierverbrauchs
  • Grüne Tagung

Treibhausgasemissionen

Mit dem Ziel das Central Reservations in der Zukunft CO2-neutral wird, entwickelt Tourism Whistler zurzeit eine Strategie, Emissionen da zu reduzieren, wo es möglich ist, und qualitativ hochwertige Emissionsausgleiche zu erwerben, wenn diese nicht vermieden werden können.

Mitarbeiterbewusstsein

Ein grüner Ausschuss, der von Tourism Whistler gegründet wurde, trifft sich regelmäßig, um nachhaltige Strategien innerhalb des Arbeitsplatzes zu entwickeln und durchzuführen.

Diese grünen Strategien schließen die Förderung der Wiederverwertung sowie das Verwenden von Technologien ein, damit Angestellte Informationen elektronisch teilen können, und somit den Verbrauch von verwendetem Papier reduzieren.

Angestellte Whistlers nehmen regelmäßig an Gemeinschaftsereignissen wie „Pitch In Day“, „Salmon Counting“ und mehr teil.

Reduktion des Papierverbrauchs

Tourism Whistler verwendet recyceltes Papier für die gedruckte Werbung, Marktmaterialien und Broschüren der Destination.

Grüne Tagung

Als Führer in der Umsetzung nachhaltiger Strategien, erklärt sich Whistler Conference Centre bereit, mit grünen Konferenzplanern zu arbeiten, Nachhaltigkeit, Umweltbewusstseins, sozialen Verantwortung im Bereich Konferenezen zu fördern.

Initiativen der Gemeinschaft

Viele Menschen, Freiwilligenorganisationen und soziale Vereinigungen bei Whistler arbeiten aktiv daran die Öffentlichkeit über den Schutz der Tierwelt und des Landes zu unterrichten. Zusätzlich dazu können auch Gäste nach lokalen Ausflügen, Vorträgen und Wohltätigkeitsveranstaltungen suchen, an denen jeder teilnehmen kann.

  • Whistler2020
  • LCNDES
  • Whistler Green
  • PFCPP
  • AWARE
  • WORCA
  • Whistler Museum & Archive
  • FCREP

Whistler2020

Whistler 2020 ist eine gemeinschaftliche Vision, mit der Strategie eine nachhaltige Zukunft bis zum Jahr 2020 zu verwirklichen.

Lower Cheakamus Neighbourhood District Energy System

Lower Cheakamus Neighbourhood District Energy System ist ein Projekt, welches sich noch in der Entwicklung befindet. Es wird in Zukunft den Bedarf an Warmwasser für alle Wohnungen in der neuen „Lower Cheakamus“ Nachbarschaft zur Verfügung stellen.

Whistler Tourism wird die Energie für diese Wohnungen von der „überschüssigen“ Energie seiner Abwasseranlage verwenden. Aktuelle Schätzungen zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen liegen bei 60 bis 70 Prozent.

Whistler Green

Mit Energie Effizienz als Grundstein hat Whistler einen ‘grünen’ Baustandard mit einer verbundenen Checkliste entwickelt. Whistler Greens Häuser werden einen neuen Standard für den Wohnungsbau setzen und als ein Beispiel für die Gemeinschaft dienen.

Partners for Climate Protection Program

Das Programm „Partners for Climate Protection Program“ (PCP) wurde von der Vereinigung Kanadischer Stadtverwaltungen und dem Internationalen Rat für lokale Umweltinitiativen entwickelt.

Als die erste Gemeinschaft in Kanada, welche den letzten Meilenstein in diesem Programm vervollständigt hat, wurde Whistler als einer der Umweltführer des Landes anerkannt.

Association of Whistler Area Residents for the Environment

Das Mandat der Organisation AWARE ist, durch den Schutz des natürlichen Erbes, die Lebensqualität Whistlers zu verbessern. Jeden Sommer vergibt das Whistler Environmental Business (WEB) Auszeichnungen an lokale führende, grüne Unternehmen, um diese zu ermutigen und nachhaltige Geschäftsmethoden zu fördern.

Whistler Off-Road Cycling Association

WORCA ist dem Schutz von Whistlers Fahrradwegen gewidmet, und fördert das Errichten von nachhaltigen Wegen. WORCA sponsert Wartungsprogramme der Radwege und unterrichtet Radfahrer, während des Radfahrens, über die Wichtigkeit des Schutzes.

Whistler Museum & Archive

Das Whistler Museum nimmt eine aktive Rolle in der kulturellen und natürlichen Führung von Whistler und seiner Umgebung ein.

Fitzsimmons Creek Renewable Energy Project

Eröffnet im Spätherbst 2009, ist die Marke Whistler Blackcomb die neueste grüne Initiative zur Energieeinsparung. Das Fitzsimmons Creek Renewable Energy Project wird mit 33 Gigawatt Stunden Elektrizität jährlich genug Elektrizität erzeugen, um den gesamten Bedarf aller Resorts, einschließlich der 300 Schneekanonen, 38 Skilifte und 17 Restaurants zu decken.