Hotels Seychellen

Grüne umweltfreundliche Hotels in paradiesischer Natur

Einzigartig nachhaltige Hotels und Resorts, Seychellen

View Cerf Island Resort
Cerf Island Resort Willkommen auf Cerf Island – willkommen im Paradies! Mehr Indischer Ozean Seychellen Familienhotels Hochzeitshotels Luxushotels Naturhotels Strandhotels Tauchhotels Wellnesshotels Erholung Flitterwochen Hochzeit Strand Tauchen Wellness

Allgemeine Informationen über die Seychellen

In Mitten des Indischen Ozeans liegt die Republik der Seychellen. Etwa 1500 km östlich des Festlandes, gehört der Inselstaat topografisch zu Afrika. Die Seychellen bestehen aus etwa 115 Inseln, 42 Granit- und 73 Koralleninseln. Auf der größten Insel Mahé leben etwa 90 Prozent der Seychellois. Mit knapp über 90.000 Einwohnern hat die Republik die geringste Einwohnerzahl aller unabhängigen afrikanischen Staaten. Die Sprache der Seychellois wird als Seychellenkreol oder Seselwa bezeichnet und hat französische Einflüsse. Daneben sind auch Englisch und Französisch als Amtssprachen festgelegt.

Geschichte der Seychellen

Eine erstmalige Sichtung der Inselgruppe ist 1509 in den Aufzeichnungen des Portugiesen Vasco da Gama erwähnt. Schon die damaligen Seefahrer bezeichneten die Seychellen als „Garten von Eden“ - und auch heute ist es ein wahres Naturparadies. Schließlich wurde die Inselgruppe im 18. Jahrhundert vonFrankreichin Besitz genommen und nach Jean Moreau de Séchelles, Finanzminister vom französischen König Ludwig XV, benannt.

Nachhaltiges Engagement der Seychellen

Heute ist das Inselparadies führend im Bereich des nachhaltigen Tourismus. Entsprechend der strikten Umweltrichtlinien wird jedes Tourismusprojekt unter Einbeziehung der Öffentlichkeit und Naturschützern geprüft. Nahezu 50 % der Landmasse stehen unter Naturschutz. Deshalb findet man auf diesem außergewöhnlichen Flecken Erde eine weitgehend intakte, atemberaubende Natur. Die Seychellen begeistern mit einer artenreichen Flora und Fauna, der Inselstaat ist beispielsweise Heimat von drei Arten von Riesenschildkröten, unzähligen Vogelarten sowie einer großen Pflanzenvielfalt.